Zitronen-Mohn

Kuchen

Zitronen-Mohn Kuchen

nach dem Baukastenrezept ein schneller Zitronen-Mohnkuchen
Gericht: Familienrezepte, Süßes
Schlagwort: Baukastenrezept, Kuchen, vegan, Zitronenkuchen, zuckerfrei
Portionen: 1 Kuchen

Zutaten

Trockene Zutaten

  • 500 ml Mehl
  • 250 ml Mandeln gemahlen
  • 250 ml Dattelzucker
  • 125 ml Mohn
  • 1 EL Chiasamen
  • den Abrieb einer halben Zitrone
  • 1 TL Natron
  • Tonka/Vanille

Feuchte Zutaten

  • 375 ml Pflanzenmilch z.B. Sojamilch
  • 125 ml Pflanzenöl z.B. Rapsöl
  • 1 EL Zitronensaft

Guss

  • 2 EL Ahorncreme
  • 1 TL Zitronensaft
  • den Abrieb einer halben Zitrone

Zubereitung

  • Die trockenen Zutaten miteinander mischen.
  • Die feuchten Zutaten verrühren.
  • Trocken und feuchte Zutaten miteinander kombinieren bis kein Mehl mehr zu sehen ist. Nicht zu lange rühren, sonst wird der Teig zäh.
  • Den Teig in eine gut eingefettete Kuchenform füllen.
  • Bei 190°C für ca. 45 Minuten backen.
  • Den Kuchen auskühlen lassen, dann vorsichtig aus der Form lösen.
  • Den Zitronensaft mit der Ahorncreme verrühren. Auf dem Kuchen verteilen. Den Zitronenabrieb darauf streuen.