Heiße Schokolade (zuckerfrei)

Heiße Schokolade

Magst Du heiße Schokolade auch so gerne wie wir? Während der winterlichen Tagen darf sie bei uns nicht fehlen! Mit einer Erbsenproteinmilch wird sie besonders sahnig und cremig. Wenn Du die Erbsenproteinmilch nicht findest, kannst du aber auch eine andere Pflanzenmilch dafür nehmen. Schaue, dass Deine Milch zuckerfrei ist, denn der Zucker versteckt sich gerne mal heimlich in der Zutatenliste.

Heiße Schokolade

Heiße Schokolade (zuckerfrei)

Gericht: Drinks & Smoothies, Familienrezepte, Süßes
Portionen: 1 Tasse

Zutaten

  • 2 Medjool Datteln alt. 4 frische Datteln oder auch mehr für mehr Süße
  • 250-300 ml Erbsenproteinmilch für eine extra cremige Milch, alternativ jede andere Pflanzenmilch
  • 1-2 EL Kakaopulver

Zubereitung

  • Alle Zutaten in einen leistungsstarken Mixer geben. Auf höchster Stufe cremig pürieren.
  • In einem Topf auf mittlerer Stufe erhitzen, dabei ab und zu umrühren.
  • Eine Tasse mit heißem Wasser ausspülen (so bleibt die heiße Schoki länger warm). Die heiße Schokolade hineinfüllen.

Kat Reibel

pflanzlich-vollwertig.com

Beitrag teilen

[DISPLAY_ULTIMATE_SOCIAL_ICONS]