Focaccia

mit Kirschtomaten

Focaccia mit Kirschtomaten

Eine locker, fluffige Focaccia mit karamellisierten Kirschtomaten
Gericht: Mittagessen & Abendessen, Zeit für Brot
Schlagwort: Focaccia, Kirschtomaten, vegan, vegane Focaccia
Portionen: 2 Portionen

Zutaten

  • 280 g Dinkelmehl die Hälfte bis 3/4 kann durch Dinkelvollkornmehl ersetzt werden, je mehr Vollkorn, desto 'fester', aber auch gesünder wird der Teig
  • 180 ml Wasser kalt bis lauwarm
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Hefe
  • 1 TL Rosmarin
  • 1/2 TL Dattelzucker alt.anderer Zucker
  • 2 händevoll Kirschtomaten

Zubereitung

  • Alle Zutaten bis auf die Kirschtomaten zu einem glatten Teig verarbeiten.
  • 5 Minuten kneten.
  • Min.4 Stunden ruhen lassen (alt. über Nacht im Kühlschrank).
  • Den Teig auf einem gut gefetteten Blech gleichmäßig platt drücken, so dass er etwa 1-1.5 cm hoch ist. (falls der Teig zu feucht ist ein klein wenig mehr Mehl unterarbeiten).
  • 15-30 Minuten ruhen lassen (mit einem Küchentuch abdecken).
  • Die Kirschtomaten in den Teig drücken. Mit dem Finger ein paar Vertiefungen in den Teig drücken. Etwas Olivenöl über den Teig streichen und etwas Rosmarin darüber streuen.
  • Bei 200°C für etwa 25-30 Minuten backen.
  • Aus dem Ofen nehmen und mit Olivenöl bestreichen und von den Salzflocken darüber streuen.