Baukastenrezept Projekt im Mai: Granola

Was ist das Baukastenrezept?

Das Baukastenrezept ist meistens ein einfaches Tassenrezept. Wie der Name schon andeutet, besteht es aus einzelnen Bausteinen.

Je nach Geschmack & Vorliebe kannst du die Bausteine auswechseln.

So kannst du die Rezepte vegan zubereiten –  musst du aber nicht.

Du kannst es zuckerfrei zubereiten – musst du aber nicht.

Du kannst es glutenfrei zubereiten – musst du aber nicht….

Und weil es so viel Freude macht mit anderen zu kochen & zu backen lade ich jeden Monat 29 liebe Menschen ein die das Rezept ganz nach ihrem Geschmack umsetzten. So entstehen jeden Monat 30 Rezepte zu jedem Baukasten.

April: Kuchen & Muffins

Mai: Granola

Juni: Buddha Bowls

Juli: Smoothie Bowls

August: Frozen Cheesecake (/Eis)

Du kannst ganz einfach mitmachen, indem du dem Basisrezept unten folgst.

Gebe mir bitte unbedingt Bescheid, wie dein Granola geworden ist. Ich freue mich immer von euch zu hören.

Entweder du taggst mich dazu auf Instagram: @Kat.Reibel oder du teilst deinen Beitrag in unserer Facebook Gruppe oder du schreibst mir hier unten ein Kommentar unter den Beitrag. Wie auch immer, ich freue mich über jede Nachricht!

Das E-BOOK

Ende des Monat erscheint immer ein E-Book mit allen 30 Rezepten in meinem Newsletter. 

Wenn du das E-Book erhalten möchtest, dann trage dich gerne hier ein und du bekommst es immer zugesendet.

 

 

 

 

Basisrezept Granola:

Baukastenrezept: Granola

Ein Rezeptebaukasten um ganz schnell und einfach Granola nach deinem Geschmack herzustellen.
Gericht: Frühstück, Vegane Basics
Schlagwort: Baukastenrezept, einfach backen, glutenfrei, Granola, Rezeptebaukasten,, Tassengranola, Tassenrezept, vegan, zuckerfrei
Portionen: 1 Blech

Zutaten

Trockene Zutaten

  • 3 Tassen Getreideflocken Hafer-/ Quinoa-/ Buchweizen-/ Roggen-/ Gerste-/ Hirseflocken
  • 1 Tasse Nüsse Mandelsplitter/ Walnüsse/ Hanfsamen/ Sonnenblumenkerne/ Kürbiskerne/ Pistazien/ Leinsamen/ Cashewkerne/ Maccadamianüsse/ Paranüsse/ Buchweizen/ Chiasamen
  • bis zu 1 Tasse Flavour Kokosflocken/ Kokoschips/ Mohn/ Kakaonibs...
  • 1/4 Tasse Süße (optional) Dattel-/ Kokosblütenzucker/ Agavendicksaft/ Ahornsirup/ Xylit/ Erythrit

Feuchte Zutaten

  • 1/4 Tasse Mus Kürbis-/ Apfel-/ Birnenmus/ Kürbis-/ Kastanien-/ Mangopüree
  • 1/4 Tasse Nussbutter + $L Wasser/ Aquafaba Tahini/ Erdnuss/ Erdmandel/ Kokos/ Haselnuss/ Walnuss/ Cashew/ Hanf
  • 1-1,5 EL Gewürze Zimt/ Kardamom/ Ingwer/ Nelken/ Piment/ Vanille/ Chia/ Kurkuma/ Tonka

Zubereitung

  • Alle trockenen Zutaten (1-4) in einer Schüssel mischen.
  • Alle feuchten Zutaten (5&6) in einer Schüssel mischen.
  • Feuchte & trockene Zutaten kombinieren, die Gewürze (7) dazugeben. Alles zu einer gleichmäßigen Masse verarbeiten.
  • Auf einem Backblech ausstreichen. Für 20 Minuten bei 150°C Ober- und Unterhitze / 130°C Umluft backen.
  • Aus dem Ofen nehmen und gut durchmischen, für +- 20 Minuten weiter backen bis das Granola goldbraun gefärbt ist.
  • Am Ende der Backzeit eine Backprobe entnehmen. Wenn das Granola nicht mehr feucht ist, im ausgeschalteten Ofen erkalten lassen.
  • Danach optional noch Toppings (10) zufügen.

Notizen

10) optionale Zutaten
1 Tasse Trockenobst(/gefriergetrocknet)

Aprikosen/ Cranberries/ Goji/ Maulbeeren/ Blaubeeren/ Feigen/ Aprikosen/ Bananenchips/ Orangenschale/ Mango/ Rosinen

Kat Reibel

pflanzlich-vollwertig.com

Beitrag teilen